Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

„Papa, jetzt ist Schlafenszeit“: Sohn von Trivago-Chef platzt in CNN-Interview

CC0 / congerdesign / Bett (Symbolbild)
Bett (Symbolbild) - SNA, 1920, 27.01.2021
Abonnieren
Der siebenjährige Sohn des Chefs des Reiseportals Trivago Axel Hefer ist in ein CNN-Interview seines Vaters mit einem „wichtigen Anliegen“ hineingeplatzt und hat damit dem Moderator Richard Quest eine große Freude gemacht.
Nur wenige Sekunden nach dem Beginn des Interviews über die Aussichten für den Reisemarkt in der Coronavirus-Pandemie erschien der unerwartete Gast namens Victor im Schlafanzug vor der Kamera. Der CNN-Moderator Richard Quest ließ sich davon aber nicht aus der Ruhe bringen. „Wir haben einen Besucher“, sagte er lachend und wollte wissen, wie der Junge heiße. Sprechen konnte er mit Victor allerdings nicht, da sein Vater über Kopfhörer zugeschaltet war.
Der Siebenjährige machte seinem Vater deutlich, dass jetzt Schlafenszeit sei und er in sein Bett wolle. Der Trivago-Chef hatte zunächst versucht, den Kleinen wegzuschicken, doch der Junge gab nicht auf. Victor saß dann noch eine Zeit lang auf dem Schoß seines Vaters, bevor er durch die Tür wieder verschwand.
„Geben Sie Victor eine zusätzliche Umarmung und ein Eis von uns“, sagte Moderator Quest zum Abschluss. „Er hat uns den Tag verschönert.“
Hefer teilte später ein Video des Interviews per Kurznachrichtendienst Twitter und schrieb dazu: „Victor sagt ‘Gute Nacht‘ und danke für das Eis!“
Zahlreiche Medien berichteten über das Interview, das an den Fall des „BBC-Dads“ erinnert. Der Korea-Experte Robert Kelly war 2017 vom britischen Sender BBC interviewt worden, als seine zwei kleinen Kinder hereinplatzten. Das Video des Vorfalls wurde weltweit millionenfach angeschaut und machte den US-Amerikaner Kelly als „BBC-Dad“ bekannt.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала