Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Morgenüberraschung für Schlafende: Lkw kracht in Wohnhaus – Fahrer verletzt

© AP Photo / Michael ProbstDeutsche Polizei (Symbolbild)
Deutsche Polizei (Symbolbild) - SNA, 1920, 27.01.2021
Abonnieren
In Nordfriesland ist es am Mittwochmorgen zu einem Verkehrsunfall gekommen. Das geht aus einer entsprechenden Polizeimitteilung hervor.
„(…) gegen 04.30 Uhr kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 5 im Bereich Risum-Lindholm“, heißt es.
Rettungswagen (Symbolbild) - SNA, 1920, 14.01.2021
Tragischer Unfall in Mecklenburg-Vorpommern: Auto stürzt in Fluss – Fahrer und Kind tot
Ein Lastwagen kam demnach von der Straße ab und krachte dabei in ein Wohn- und Geschäftshaus. Laut der Polizei ereignete sich dies aus ungeklärter Ursache.
Im Netz ist ein Foto zu finden:
Die beiden Bewohner, die zu diesem Zeitpunkt im Obergeschoss schliefen, wurden durch die Erschütterung geweckt. Sie seien nicht verletzt worden.
Der 25 Jahre alte Lkw-Fahrer soll leicht verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert worden sein. Ermittlungen dauern laut der Polizei an.
Die B5 blieb wegen der Bergungsarbeiten mehrere Stunden einseitig in Fahrtrichtung Norden gesperrt.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала