Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

China testet nun per Anal-Abstrich auf Coronavirus

© REUTERS / CARLOS GARCIA RAWLINSMenschen in Peking stehen Schlange, um auf Coronavirus getestet zu werden
Menschen in Peking stehen Schlange, um auf Coronavirus getestet zu werden  - SNA, 1920, 27.01.2021
Abonnieren
Chinesische Behörden haben damit begonnen, Corona-Tests per Anal-Abstrich durchzuführen. Dies berichtet die Nachrichtenagentur AFP unter Berufung auf den staatlichen Sender CCTV am Mittwoch.
Die Methode wird demnach bei Personen verwendet, die einem hohen Risiko ausgesetzt sich, sich mit Covid-19 anzustecken.
Die Methode der analen Abstriche könne „die Nachweisrate von infizierten Personen erhöhen“, da die Spuren des Virus im Anus länger verweilen als in den Atemwegen, sagte Li Tongzeng, ein leitender Arzt im Beijing Youan Hospital, gegenüber CCTV.
So seien letzte Woche Anal-Abstriche in Gebieten mit bestätigten Covid-19-Fällen in Peking sowie in den Quarantäneeinrichtungen eingesetzt worden.
Hebei - SNA, 1920, 19.01.2021
China errichtet riesiges Quarantäne-Zentrum: Zeitraffer zeigt Arbeiter bei Tag und Nacht am Werk
In den letzten Wochen wurden in mehreren Städten Nordchinas lokale Coronavirus-Ausbrüche gemeldet. In diesem Zusammenhang wurden umfassende Testkampagnen eingeleitet. Bislang seien jedoch vor allem Tests mit Hilfe von Hals- und Nasenabstrichen abgehalten worden.
Nutzer des chinesischen Kurznachrichten-Dienstes Weibo reagierten auf die Methode mit einer Mischung aus Heiterkeit und Erschrecken: „So ein Glück, dass ich früher nach China zurückgekehrt bin“, schrieb ein Nutzer. „Geringer Schaden, aber extreme Demütigung“, äußerte ein anderer User und benutzte dabei einen Smiley.
Impfung in Deutschland - SNA, 1920, 27.01.2021
Liga Selbstvertretung fordert Impfpriorisierung für Menschen mit Behinderung
„Ich habe zwei Anal-Abstriche gemacht, jedes Mal, wenn ich einen gemacht habe, musste ich danach einen Halsabstrich machen – ich hatte solche Angst, dass die Krankenschwester vergessen würde, einen neuen Abstrich zu verwenden“, scherzte ein Weibo-Nutzer.
Laut CCTV werden die Anal-Abstriche nicht so häufig wie andere Methoden verwendet, da die Technik „nicht bequem“ sei.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала