Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Frau putzt 20 Jahre lang Luxus-Wohnungen und bekommt plötzlich selbst eine

Reinigung (Symbolbild) - SNA, 1920, 25.01.2021
Abonnieren
Eine Frau hat 20 Jahre lang regelmäßig Elite-Wohnungen geputzt und darf nun plötzlich selbst in einem Penthouse wohnen. Sie hat es verdient, beschlossen die Bewohner des Gebäudes und gaben ihr die Schlüssel für für die Luxuswohnung. Diese herzerwärmende Geschichte berichtet das Nachrichtenportal „Uniland“.
Man muss nicht reich und berühmt sein, um von Menschen bewundert zu werden. Manchmal reicht schon harte Arbeit oder einfache Aufmerksamkeit für andere. Die Raumpflegerin Rosa lebt in den USA. Sie arbeitete ungefähr 20 Jahre lang als Putzfrau in einem Elite-Wohnkomplex in New York. Wegen der Pandemie hat Rosa ihren Job verloren und musste bei ihrer Schwester wohnen. Bewohner des luxuriösen Hauses beschlossen, Rosa für ihren Fleiß und ihre Arbeit zu danken, auch in einer so schwierigen Zeit. Sie haben Rosa einen zweijährigen Mietvertrag für eine Penthouse-Wohnung geschenkt.
Das Video zeigt, dass Rosa zunächst nicht weiß, was für ein Geschenk sie erwartet. Sie glaubt, dass sie gerufen wurde, um die Räumlichkeiten zu reinigen. Ein Makler zeigt ihr das Luxusapartment mit vier Schlafzimmern, einer geräumigen Küche, mehreren Badezimmern und einer großen Terrasse und sagt ihr schließlich die Wahrheit.
Ihre „Fans“ haben sich zusammengeschlossen und sich um alles gekümmert, so dass Rosa nur die Schlüssel zu nehmen und einige Papiere zu unterzeichnen hatte. Das war wohl die größte Überraschung für die Frau in ihrem Leben, und die Tränen des Glücks waren der Beweis dafür.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала