Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Brand in Bayern: Gebäude aus dem 18. Jahrhundert betroffen

© CC0 / blickpixel / PixabayFeuerwehr (Symbolbild)
Feuerwehr (Symbolbild) - SNA, 1920, 25.01.2021
Abonnieren
In Bayern ist es am Sonntagabend zu einem Brand in einem historischen Gebäude gekommen. Die Polizei spricht von einem hohen Sachschaden.
Die Polizei informierte am Montag in einer Pressemitteilung:
„Am Sonntagabend, 24.01.2021, gegen 21:15 Uhr stellte eine Streife der Polizeiinspektion Kaufbeuren während der Streifenfahrt fest, dass der Dachstuhl eines historischen Hauses in der Ganghoferstraße brannte.“
Bei dem betroffenen Gebäude handele es sich um ein Haus aus dem 18. Jahrhundert, in dem sich die ehemalige Gastwirtschaft „Färberwinkel“ befindet.
Feuerwehr in Österreich (Symbolbild) - SNA, 1920, 18.01.2021
Österreich
Brand in Tiroler Motorradmuseum – Video
Das Feuer breitete sich laut der Polizei sehr schnell „über das gesamte Dach und das besagte Zwischengeschoß“ aus. Die Feuerwehr verhinderte, dass die Flammen auf benachbarte Häuser übergriffen.
Die Brandursache sei bislang unklar. Der Schaden wird auf mehrere hunderttausend Euro geschätzt.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала