Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Kamaz kollidiert bei Rallye Dakar mit Hubschrauber im Tiefflug: Fesselnder Moment im Video

Abonnieren
Eine Kamera hat einen unglaublichen Zwischenfall während der diesjährigen Rallye Dakar festgehalten: Ein tieffliegender Hubschrauber und ein Kamaz-Lkw kamen sich plötzlich in Saudi-Arabien in die Quere.
Die Kollision ereignete sich während der 12. Etappe der Rallye Dakar in Saudi-Arabien.
Das dramatische Filmmaterial zeigt, wie sich ein Hubschrauber dem Kamaz-Lastwagen von Anton Schibalow annähert, um bessere Aufnahmen zu machen.
Der Pilot unterschätzte die Risiken beim Tiefflug. Während sich die Maschine in einer kritischen Flughöhe befand, musste das Fahrzeug gerade über einen Sandhügel springen.
In diesem Moment kam es zur Kollision, bei der das LKW-Dach beschädigt wurde. Wie durch ein Wunder führte dieser Zusammenstoß zu keinen fatalen Folgen. Der Hubschrauber sowie der Lastwagen konnten weitermachen.
Eric Khairullin vom Kamaz-Team teilte daraufhin mit, dass bei der Kollision die Lufteinlässe auf dem Dach beschädigt worden seien.
Verletzt wurde dabei laut Medienberichten niemand.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала