Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Stab gibt Details zu Bidens Amtseinführung bekannt

© REUTERS / ANDREW KELLYWeißes Haus vor der Amtseinführung von Joe Biden
Weißes Haus vor der Amtseinführung von Joe Biden    - SNA, 1920, 20.01.2021
Abonnieren
Der Stab des gewählten US-Präsidenten Joe Biden hat bekannt gegeben, wie am Mittwoch die Amtseinführung und die damit verbundenen Veranstaltungen verlaufen werden.
Um 8.45 Uhr Ortszeit (14.45 Uhr MEZ) besucht Biden in Begleitung seiner Ehefrau, Jill, der gewählten Vizepräsidentin, Kamala Harris und ihres Ehemannes einen Gottesdienst in der katholischen Kathedrale des heiligen Matthäus der Apostel (Cathedral of St. Matthew the Apostle) in Washington.
Um 10.30 Uhr Ortszeit (16.30 Uhr MEZ) treffen Biden und Harris im US-Kapitol ein, wo Harris um 11.15 Uhr eingeschworen wird.
Um 12.00 Uhr Ortszeit (18.00 Uhr MEZ) legt Biden selbst im Rahmen der Inaugurationszeremonie den Amtseid ab und hält auf den Stufen des Kapitols eine Amtsantrittsrede.
Um 13.40 Uhr Ortszeit (19.40 Uhr MEZ) halten der bereits amtierende Präsident Biden und Vizepräsidentin Harris eine kleine Militärparade ab.
Um 14.25 Uhr Ortszeit (20.25 MEZ) legt Biden einen Kranz auf dem Nationalfriedhof in Arlington am Grab eines unbekannten Soldaten nieder.
Um 15.15 Uhr Ortszeit (21.15 Uhr MEZ) begleiten Militärs Biden feierlich in seine neue Residenz - das Weiße Haus.
Um 17.15 Uhr (23.15 Uhr MEZ) unterzeichnet Biden eine Reihe von Exekutivverordnungen und eine halbe Stunde später vereidigt er einige Ernannte.
Schließlich, um 20.48 Uhr Ortszeit (2.48 Uhr MEZ, am Donnerstag) wohnen Biden und Harris mit ihren Ehepartnern einer Fernsehshow bei und halten Reden. Das abschließende Feuerwerk müssen die Amerikaner diesmal virtuell im Fernsehen verfolgen. Um 21.55 Uhr (3.55 Uhr MEZ) erscheinen die beiden Familien zusammen auf dem Balkon des Weißen Hauses.
Angesichts der Corona-Pandemie soll das Zeremoniell ohne das sonst übliche Massenpublikum stattfinden. Zudem gelten nach der Erstürmung des Kapitols durch Anhänger des abgewählten Präsidenten Trump verschärfte Sicherheitsvorkehrungen.
Donald Trump - SNA, 1920, 20.01.2021
Letzte Rede: Donald Trump verabschiedet sich – Video
Die Kongressabgeordneten dürfen nur einen einzigen Gast mitbringen. Stattdessen wird es vor dem Kapitol Medienberichten zufolge eine Kunst-Installation geben: ein Meer aus Fahnen. 191.500 Flaggen und mehrere Lichtsäulen würden die Leute repräsentieren, die nicht nach Washington reisen könnten und alle 50 Bundesstaaten.
Das traditionelle Teetrinken im Weißen Haus mit dem scheidenden Präsidentenpaar fällt aus, da Trump Bidens Vereidigung boykottiert. Trump will angeblich das Weiße Haus morgens verlassen und auf einem Militärflugplatz außerhalb Washingtons seine eigene Abschiedsfeier inszenieren.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала