Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

„Stern“: Lada Niva 2024 bleibt ein Arbeitstier

© SNA / Alexej Kudenko / Zur BilddatenbankDer 4x4 Vision auf der Moscow Auto Show 2018
Der 4x4 Vision auf der Moscow Auto Show 2018 - SNA, 1920, 20.01.2021
Abonnieren
Der russische Pkw-Bauer AvtoVAZ will ab 2024 eine neue Generation des legendären Offroaders Lada Niva auf den Markt bringen. Stern-Journalist Gernot Kramper nimmt die Neuerungen in Aussehen und Technik unter die Lupe.
AvtoVAZ hat in der vergangene Woche eine neue Generation des Lada Niva angekündigt. Das neue Modell basiert auf der CMF-B-Plattform der Renault-Nissan-Allianz und ist auch für den Export gedacht.
Der Lada Niva sei eine Legende, aber total veraltet, schreibt Kramper in seinem am Dienstag erschienenen Bericht. Auch wenn der Wagen immer wieder Spott hervorrufe, sei er nach wie vor einer der wichtigsten Offroader der Welt.
Daimler-Werk im Gebiet Moskau (Archivbild) - SNA, 1920, 18.01.2021
Ausländische Autohersteller in Russland: "Es gibt Herausforderungen, aber auch Chancen"
„Immer dann, wenn es um harte Arbeit in Wald und Gebirge gibt, sticht der Russe andere Wagen aus – wegen seiner Solidität und des geringen Preises.“
Anstatt der gewölbten Science-Fiction-Formen des 4x4 Visions, der auf der Moscow Auto Show 2018 vorgestellt wurde, setze der neue Lada auf einen kastenförmigeren Look, gibt der Stern-Reporter zu bedenken:
„Das Design zeigt, dass charakteristische Elemente des Nivas, wie die runden Scheinwerfer und die hoch angebrachten, länglichen Blinker, beibehalten werden. Die ausgestellten Radkästen und die klobigeren Stoßfänger verleihen dem Niva den heute üblichen Off-Road-Look.“
Der Niva werde weiterhin im Budget-Segment unterwegs sein, was ihm ein Alleinstellungsmerkmal sichern werde, heißt es im Artikel weiter. „Er soll ein Arbeitstier für den Einsatz unter extremen Bedingungen bleiben, mit einer hohen Bodenfreiheit, kurzen Gängen und robuster Konstruktion.“
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала