Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde
 - SNA
Österreich
Aktuelle Nachrichten aus Österreich

Kräftiges Erdbeben erschüttert Österreich

© AP Photo / IRWIN FEDRIANSYAHErdbeben (Symbolbild)
Erdbeben (Symbolbild) - SNA, 1920, 20.01.2021
Abonnieren
In Österreich ist es zu einem Erdbeben der Stärke 4,5 gekommen. Dies meldet am Mittwoch die Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik.
„Am Mittwoch, den 20. Jänner 2021 ereignete sich um 08:30 Uhr MEZ etwa 6 km westlich von Admont/STMK ein kräftiges Erdbeben der Magnitude 4,5“, heißt es im Schreiben.
Das Beben wurde im Epizentrum besonders stark gespürt, wurde aber auch in anderen Teilen des Landes wahrgenommen. Laut dem Dienst konnten Gebäude im Bereich des Epizentrums leichte Schäden davontragen.
Derzeit gibt es keine weiteren Informationen.
Medien berichten, dass ein Beben solcher Stärke in Österreich nur etwa alle vier bis fünf Jahre vorkomme.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала