Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Touristin bückt sich über Atemloch des Wals und kriegt eine ab – Video

Abonnieren
Bei einer Walbeobachtungs-Tour vor Kalifornien haben Touristen das Glück gehabt, einen Wal zum Greifen nahe bestaunen zu können. Doch mit so viel Nähe hat der Koloss offenbar nicht gerechnet, insbesondere als sich eine Frau zu ihm bückte. Ihr kam eine erfrischende Dusche entgegen.
Der Vorfall ereignete sich laut dem Portal Storyful vor der Küste vor Fort Brag im US-Bundesstaat Kalifornien.
Ein Wal tummelte sich vor einem Touristenboot und genoss offensichtlich die Gesellschaft. Doch als sich eine Ausflüglerin mit ihrem Handy über das Bord bückte, um bessere Aufnahmen von dem Koloss zu machen, stieß der Wal überraschend eine Fontäne aus.
Die Frau musste sich zurückziehen. Auf die „kalte Dusche“ reagierte sie mit einem Lächeln.

Walbeobachtungs-Hotspots

Zu den beliebtesten Orten zur Walbeobachtung gehören in erster Linie die USA, Australien und Kanada. Aber auch Südafrika und Neuseeland sind fürs Whale-Watching gut bekannt.
In Europa locken die Kanarischen Inseln, die Azoren, die Insel Madeira , Irland und Schottland Wahlbeobachter an.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала