Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Russland ohne Lockdown: Die Freiheit des Ostens. 5 Fragen an den Chefredakteur

Abonnieren
Deutschland im Lockdown. Die Politik ruft nach längeren und härteren Verboten für die Menschen in unserem Land. Restaurants und Kneipen sind dicht, für Rodeln im Schnee droht Bußgeld und an der frischen Luft müssen Masken getragen werden.
Ganz anders in Moskau. SNA News Chefredakteur Sergej Feoktistov berichtet von ungeahnter Freiheit und weißer Weihnacht. Die Eisbahnen sind geöffnet, Restaurants empfangen bis 23 Uhr Gäste und eine Maskenpflicht unter freiem Himmel gibt es in Moskau ebenfalls nicht. Eine 14-tägige Pauschal-Quarantäne nach Einreise existiert nicht.
Gleichzeitig wird klar, wo Russland strenger ist als Deutschland: Bei der Umsetzung der Quarantäne. Im Falle eines positiven Tests gibt es Kontrollen, Pflichten und hohe Bußgelder. Parallel dazu startete eine große Impfkampagne mit Sputnik V. Einer der Impflinge: Unser Chefredakteur Sergej Feotkistov.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала