Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Wegen Verstößen gegen Corona-Regeln: Polizei löst Hochzeitsfeier in Berlin-Mitte auf

© AFP 2020 / DAVID GANNONBrautmodenladen in Deutschland
Brautmodenladen in Deutschland - SNA, 1920, 17.01.2021
Abonnieren
Die Polizei hat in der Nacht auf Sonntag in Berlin-Mitte eine Hochzeitsfeier mit 60 Menschen aufgrund der Corona-Verordnungen aufgelöst, wie die Zeitung „Berliner Kurier“ am Sonntag berichtete.
Demnach haben Anwohner die Polizei gegen 19 Uhr alarmiert und eine Feier mit etwa 60 Menschen gemeldet.
Als die Einsatzkräfte eintrafen, stellten sie fest, dass es sich bei den Feierlichkeiten in der Badstraße um eine Hochzeit handelte.
Wie es weiter heißt, haben Gäste in einer extra für die Hochzeit angemieteten Penthouse-Wohnung feiern wollen.

„Wir haben die Menschen aufgefordert, sich in ihre Wohnungen zu begeben“, sagte ein Sprecher.

„Hier haben sich deutlich mehr Menschen getroffen als nur aus einem fremden Haushalt.“
Die Beamten schrieben die Daten aller Anwesenden auf. Es habe 56 Verstöße gegen die geltenden Corona-Verordnungen gegeben.
Polizei in Deutschland - SNA, 1920, 15.01.2021
Weder Masken noch Abstand: Verbotene Veranstaltung sorgt für Polizeieinsatz in Berliner Lokal
Der Polizeieinsatz dauerte laut Augenzeugen über zwei Stunden an.
Am 16. Dezember war in Deutschland der zweite Lockdown verkündet worden, der dann bis Ende Januar verlängert wurde.

Corona-Stand in Deutschland

Am 27. Januar 2020 wurde in Bayern der bundesweit erste Corona-Fall bekannt. Ein 33-jähriger Mitarbeiter des Autozulieferers Webasto hatte sich bei einer Kollegin aus Schanghai angesteckt, die mit ihm an einer Schulung des Unternehmens in Bayern teilgenommen hatte.
Mittlerweile haben sich in Deutschland nach Angaben des Robert Koch-Instituts (Stand: 17.01.2021, 00:00 Uhr) 2.033.518 Menschen mit Corona infiziert. Die Zahl der Todesfälle beziffert das RKI auf 46.419.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала