Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde
Merz, Röttgen und Laschet am 33. CDU-Parteitag - SNA

Digitaler 33. CDU-Parteitag: Tag 2

Abonnieren
Der 33. Parteitag der CDU Deutschlands wird am Samstag, dem 16. Januar, fortgesetzt. Es ist der erste Parteitag, der aufgrund der anhaltenden Coronavirus-Pandemie in digitaler Form stattfindet.
Die CDU will einen neuen Vorsitzenden wählen, der die bisherige Parteivorsitzende, Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer, ablöst. Diese hatte nach der politischen Krise in Thüringen im vergangenen Jahr ihren Rücktritt als Parteivorsitzende angekündigt.
Armin Laschet, Friedrich Merz und Norbert Röttgen kandidieren für den Parteivorsitz.
Inhaltsverzeichnis
Neueste obenÄlteste oben
11:39 16.01.2021
Neugewählter CDU-Chef Armin Laschet - SNA, 1920, 16.01.2021
CDU-Chef Armin Laschet – wofür steht der neue Parteivorsitzende?
11:35 16.01.2021
Laschet gewinnt Wahl
11:18 16.01.2021
Röttgen nach erstem Wahlgang aus: Merz und Laschet in Stichwahl
Bei der digitalen Wahl zum CDU-Parteivorsitz ziehen nach Angaben von Generalsekretär Paul Ziemiak die Kandidaten Armin Laschet und Friedrich Merz in die Stichwahl ein.
Röttgen nach erstem Wahlgang raus: Merz und Laschet in Stichwahl Samstag 385 Stimmen. Nordrhein-Westfalens Ministerpräsidentr Laschet folgte mit 380 Stimmen.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала