Unfall in New York mit acht Verletzten: Bus hängt von Brücke herunter – Fotos und Videos

CC0 / Diegoparra / Pixabay / Polizeiauto (Symbolbild)
Polizeiauto (Symbolbild) - SNA, 1920, 15.01.2021
In New York ist es zu einem spektakulären Verkehrsunfall gekommen, der eher für Action-Movies typisch ist. Jedoch ist es kein Film, und bei dem Vorfall mit dem Gelenkbus wurden mindestens acht Menschen verletzt. Im Netz sind entsprechende Aufnahmen zu finden.
Der Zwischenfall ereignete sich im New Yorker Stadtbezirk Bronx auf der Kreuzung der Autobahn Cross Bronx und University Avenue. Der Ziehharmonika-Bus soll die Absperrung auf der Straße durchbrochen haben und mit der vorderen Hälfte hinuntergefallen sein.
Im Netz zeigen die Aufnahmen, wie der Bus offenbar von der Washington-Brücke halb herunterhängt und sein vorderer Teil den Asphalt der Straße darunter berührt.
Die Höhe des Sturzes beträgt Medienberichten zufolge mehr als 15 Meter.
Zunächst meldete die lokale Feuerwehr neun Verletzte.
Später sprach sie von acht Betroffenen. Alle seien sie Fahrgäste des Busses. Sie seien bereits in Krankenhäuser gebracht worden. Das nahliegende Gebiet wurde gesperrt.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала