Unkontrolliert auf eisglatter Straße: Doppeldeckerbus kommt ins Rutschen – Video

Augenzeugen in der englischen Grafschaft West Yorkshire haben dramatische Szenen auf Video festgehalten. Ein Doppeldeckerbus rutschte mehrere Meter unkontrolliert eine eisglatte Straße herunter in Richtung eines festgefahrenen Geländewagens.
Der Vorfall ereignete sich am 14. Januar in Halifax, West Yorkshire, als in Großbritannien in den frühen Morgenstunden mehrere Zentimeter Schnee fielen, berichtet das Portal „Examiner Live“.
In dem Clip versucht der Busfahrer, langsam die Straße hinunterzufahren. Plötzlich verliert er, als es abschüssiger wird, die Kontrolle über das Fahrzeug.
Weiter rutscht der Bus in Richtung eines Fahrzeuges, das offenbar auch mit Schnee und Glatteis zu kämpfen hat.
Die dramatischen Szenen wurden beobachtet und gefilmt.
„Einer unserer Busse ist heute Morgen aufgrund der extremen Wetterbedingungen in Schwierigkeiten auf der Charlestown Road in Halifax geraten“, teilte ein Sprecher von First Halifax gegenüber der Zeitung „Daily Star“ mit.

„Das Können und das schnelle Denken des Fahrers haben den Bus nach dem Rutschen auf Schnee sicher zum Stehen gebracht und die Kollision mit anderen Fahrzeugen verhindert“, hieß es weiter.

Laut der offiziellen Mitteilung waren keine Fahrgäste im Bus. Der Fahrer sei unverletzt zum Depot zurückgekehrt.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала