Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Der 33. Parteitag der CDU beginnt in digitaler Form

© REUTERS / POOLVorbereitungen auf den digitalen CDU-Parteitag in Berlin, 13. Januar 2020
Vorbereitungen auf den digitalen CDU-Parteitag in Berlin, 13. Januar 2020 - SNA, 1920, 15.01.2021
Abonnieren
Der 33. Parteitag der regierenden Christlich-Demokratischen Union (CDU) in Deutschland beginnt am Freitag, dem 15. Januar. Es ist der erste Kongress, der aufgrund der anhaltenden Coronavirus-Pandemie in digitaler Form abgehalten wird.
Die CDU wird einen neuen Vorsitzenden als Nachfolgerin der amtierenden Parteivorsitzenden, Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer, wählen, die ihre Absicht bekannt gab, nach der politischen Krise des letzten Jahres in Thüringen als Parteivorsitzende zurückzutreten.
Die Wahl ihres Nachfolgers sollte ursprünglich am 25. April 2020 in Berlin stattfinden, wurde jedoch aufgrund der Pandemie mehrmals verschoben.
Es gibt drei Kandidaten für die Parteiführung: Armin Laschet, derzeitiger Ministerpräsident Nordrhein-Westfalens, Vizemeister der Führungswahl 2018, Friedrich Merz, und Norbert Röttgen, Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses des Bundestages.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала