Erstmals seit 17 Jahren: FC Bayern im DFB-Pokal-Achtelfinale in Kiel gescheitert

Bayern München - SNA, 1920, 14.01.2021
Der FC Bayern München hat im Pokal-Achtelfinale gegen den Zweitliga-Dritten Holstein Kiel mit 5:6 (2:2, 2:2, 1:1) im Elfmeterschießen verloren.
Das ist die erste Niederlage der Mannschaft seit 17 Jahren im DFB-Pokal gegen ein klassentieferes Team.
Dpa meldet, dass die Bayern in Kiel nach 33 Pokal-Auswärtssiegen die erste Niederlage kassiert hätten: Am 4. März 2009 hatte die Mannschaft aus München zum letzten Mal ein DFB-Pokalspiel in einem fremden Stadion verloren. Damals spielte das Team gegen Bayer Leverkusen (2:4).
Der japanische Fußballer Kazuyoshi Miura - SNA, 1920, 11.01.2021
Profifußballer mit 53 Jahren? Dieser Sportler zeigt, dass es möglich ist
Gegen eine klassentiefere Mannschaft war FC Bayern München zuletzt im Februar 2004 im Viertelfinale mit 1:2 bei Alemannia Aachen gescheitert.
Nächster Gegner von Kiel ist der in der zweiten Liga spielende SV Darmstadt 98. Die Achtelfinalspiele sind für den 2./3. Februar geplant.
Das Viertelfinale soll am 2./3. März stattfinden, das Halbfinale am 1./2. Mai. Das Finale in Berlin soll am 13. Mai ausgetragen werden.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала