Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Neuseeland: Mann nach Axt-Attacke auf Parlamentseingang festgenommen

© AFP 2021 / Marty Melville Parlament in Wellington (Archivbild)
Parlament in Wellington (Archivbild) - SNA, 1920, 13.01.2021
Abonnieren
In Neuseeland hat ein Mann den Eingang des Parlamentsgebäudes mit einer Axt attackiert. Dies berichtet die Zeitung „The New Zealand Herald“.
Der Vorfall ereignete sich demnach am Dienstagmorgen.
Laut dem Blatt wurde die Polizei zu dem Gebäude in Wellington gerufen, nachdem der 31 Jahre alte Mann aus Auckland mit einer Axt daneben gesichtet worden war.
Der Mann zerstörte die Fenster des Eingangsbereichs. Im Netz sind entsprechende Bilder zu finden:
Der Verdächtige wurde festgenommen und stand am Mittwoch vor Gericht. Laut dem Richter wird der Mann „bis Ende Januar in eine sichere Einrichtung“ gebracht. Der Verdächtige soll während der Sitzung Aussagen gemacht haben, die „Besorgnisse über seine psychische Gesundheit“ bestätigt hätten.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала