Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Riesen-Zuwachs an Nutzern: Telegram profitiert von Trump-Sperrung bei Konkurrenten

© AFP 2021 / ALEXANDER NEMENOVTelegram Messenger (Symbolbild)
Telegram Messenger (Symbolbild) - SNA, 1920, 12.01.2021
Abonnieren
Der Kurznachrichtendienst Telegram hat in den letzten drei Tagen bis zu 25 Millionen neue Kunden bekommen, teilte Telegram-Gründer Pawel Durow am Dienstag mit.
„In der ersten Januar-Woche lag die Zahl der aktiven Telegram-Nutzer bei rund 500 Millionen und wuchs weiter: allein in den vergangenen 72 Stunden um 25 Millionen in aller Welt. 38 Prozent entfielen auf Asien, 27 Prozent auf Europa, 21 Prozent auf Lateinamerika und acht Prozent auf Nahem Osten und Nordafrika“, schrieb Durow in seinem Blog.
Den Angaben zufolge hatte sich die Zahl der Nutzer im vergangenen Jahr im Durchschnitt um 1,5 Millionen pro Tag erhöht. „Die Menschen sind nicht mehr gewillt, Vertraulichkeit gegen kostenlose Dienste umzutauschen. Sie wollen keine Geiseln technologischer Monopole bleiben, die denken, dass sie dank der großen Nutzerzahl allmächtig seien“, schrieb Durow.
Ehemaliger Twitter-Account von Donald Trump - SNA, 1920, 11.01.2021
Nach Sperrung von Trump: Twitter-Aktie gibt deutlich nach

„Der stürmisch expandierende Telegram-Dienst wurde zu einem Hort für jene, die nach einer auf Vertraulichkeit und Sicherheit orientierten Kommunikationsplattform suchen. Wir sind unserer Verantwortung bewusst und werden Sie nicht enttäuschen“, schrieb Durow.

Zuvor hatte die britische Zeitung „Telegraph“ berichtet, dass Telegram der Zahl der Downloads nach dank dem Zustrom von Anhängern des scheidenden Präsidenten Donald Trump zur zweitgrößten App in den USA geworden war. Zur Wende sei es am Sonntag gekommen, nachdem Twitter und Facebook Trumps Accounts gesperrt hatten und das unter Trumps Anhängern populäre soziale Netzwerk Parler dicht gemacht worden war.
Allein vom Mittwoch bis Sonntag wurde die Telegram-App in den USA knapp 545 000 Mal geladen, dreimal so viel wie in der Woche davor.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала