100. Jubiläum des Mozartfestes in Würzburg: Orchester will Musik in fünf Wohnzimmern spielen

© AP Photo / Virginia MayoMusikspiele während der Corona-Pandemie
Musikspiele während der Corona-Pandemie  - SNA, 1920, 10.01.2021
Die Corona-Pandemie hat alle Bereiche des Lebens verändert. Auch das Kulturleben ist keine Ausnahme. Da große Menschenansammlungen zurzeit undenkbar sind, hat ein Orchester einen Ausweg gefunden und will zum 100. Jubiläum des Mozartfestes im Mai im bayerischen Würzburg in fünf Wohnzimmern Konzerte spielen, wie die Agentur dpa am Sonntag mitteilte.
Wie Claudia Haevernick vom Veranstaltungsteam des Mozartfestes Würzburg sagte, wurden die Wohnzimmer bereits ausgewählt.
Bewohner, die ihre privaten Räumlichkeiten für das Erlebnis mit dem Mahler Chamber Orchestra zur Verfügung stellen wollten, konnten sich bewerben.
Menschen in einem Mehrfamilienhaus in Jakarta bereiten sich auf die Silvesternacht vor, 31. Dezember 2020 - SNA, 1920, 31.12.2020
Von Neuseeland über Berlin bis nach New York: So begrüßt die Welt 2021 unter Corona-Bedingungen
Am 30. Mai könnten 30 bis 40 Gäste etwa eine Stunde lang die Kammerkonzerte genießen. Indes sei die Einhaltung der Hygienevorschriften laut Veranstalter vorrangig. Dieselben Regeln gelten für die anderen Konzerte des Mozartfestes.

Mozart-Festmonat

Der Mozart-Festmonat soll vom 28. Mai bis zum 27. Juni in Würzburg stattfinden. Insgesamt seien 85 Konzerte an 30 Spielorten geplant. Unter anderem soll vom 15. Mai bis zum 11. Juli eine Ausstellung mit 60 Mozart-Exponaten abgehalten werden. Zudem würden originale Notentexte sowie ein Brief von Mozart ausgestellt und eine Vortragsreihe mit dem Titel „Wie viel Mozart braucht der Mensch?“ durchgeführt.
„Ticketbestätigung und Rechnungszusendung können erst ab acht Wochen vor Festivalbeginn in der Reihenfolge der eingegangenen Bestellungen nach dem Bestplatzprinzip erfolgen“, heißt es seitens der Veranstalter.
Die Veranstaltung findet unter der Schirmherrschaft des bayerischen Ministerpräsidenten, Markus Söder (CSU), statt.
Das Mozartfest in Würzburg ist das älteste Mozartfestival Deutschlands und findet seit 1921 in der Würzburger Residenz statt. Jedes Jahr kommen bis zu 30.000 Besucher zu den Veranstaltungen.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала