Retter ahnungslos: Leguan flüchtet vor Flammen auf Kopf von Feuerwehrmann

© AFP 2022 / DONALD MIRALLELeguan
Leguan  - SNA, 1920, 09.01.2021
Bei einem Hausbrand in der englischen Stadt Corby ist ein Leguan unbemerkt auf den Helm eines Feuerwehrmannes gesprungen – und so den verheerenden Flammen entkommen. Nach Angaben von „BBC“ wusste der Retter von seiner Heldentat zunächst nichts.
„Es war ein sehr ‚einzigartiger‘ Vorfall – einer, wie wir ihn noch nie erlebt haben“, teilte die Sprecherin des Northamptonshire Fire and Rescue Service mit.
Der Feuerwehrmann habe gedacht, dass ein Kollege gerade seinen Helm angefasst hätte, und sei daher überrascht gewesen, als seine Kameraden ihn auf den Leguan auf seinem Kopf aufmerksam gemacht hätten.
Das Feuer soll durch eine defekte Heizdecke ausgelöst worden sein. Wie BBC berichtete, richtete das Feuer zwar starke Schäden im Wohnzimmer an, doch weder der Leguan noch andere Bewohner des Hauses wurden bei dem Vorfall verletzt.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала