Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Corona-Protest in Bayern: Polizei verhindert Blockadeaktion auf Autobahn

© AP Photo / Michael ProbstDeutsche Polizei (Symbolbild)
Deutsche Polizei (Symbolbild) - SNA, 1920, 07.01.2021
Abonnieren
Die Polizei in Bayern hat Berichten zufolge am Mittwochabend eine von mindestens acht Fahrzeugen organisierte Protestblockade auf der Autobahn 73 zwischen Erlangen und Nürnberg verhindert.
Demnach ist eine Blockade zum Protest gegen die bestehenden Corona-Schutzmaßnahmen auf einer Autobahn in Mittelfranken aufgelöst worden. Acht Wagen, die teils beschriftet sowie mit Fähnchen und Schildern versehen waren, fuhren am Mittwochnachmittag mit geringer Geschwindigkeit auf der Autobahn 73 zwischen Erlangen und Nürnberg und behinderten so den Verkehr, wie die Beamten in Nürnberg mitteilten. Andere Autofahrer mussten demnach stark bremsen und konnten nicht vorbeifahren.
Corona-Krise in Schweden (Archivfoto) - SNA, 1920, 07.01.2021
Schwedens Corona-Weg: Im Kreuzfeuer der Medien
Die Polizei sicherte den Tross zunächst ab und hielt ihn später an. Die Beamten leiteten Ermittlungen unter anderem wegen Nötigung und Gefährdung des Straßenverkehrs ein. Außerdem brachten sie mehrere versammlungsrechtliche Verstöße zur Anzeige. Die an der Aktion beteiligten Fahrzeuge wurden beschlagnahmt. Auf einem Firmenparkplatz in Fürth entdeckten Polizisten weitere fünf Fahrzeuge, die in ähnlicher Weise gekennzeichnet waren. Auch in diesem Zusammenhang wurden Ermittlungen eingeleitet.
Laut einer Mitteilung der Polizei von Donnerstag hat Bayerns Innenminister Joachim Herrmann die Blockadeaktionen von „Querdenkern“ auf Autobahnen als „hochgefährlich und absolut inakzeptabel“ verurteilt und konsequentes Durchgreifen der Polizei ankündigt.
Die bayerische Polizei werde derartige Umtriebe auch künftig „umgehend im Keim ersticken“, hieß es. „Denn solche Blockadeaktionen auf Autobahnen sind lebensgefährlich und auch schwere Straftaten“, kritisierte der Innenminister.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала