Berliner Zootiere schlemmen an übrig gebliebenen Weihnachtsbäumen

Bisons, Steinböcke, Elefanten und andere Tiere werden voraussichtlich am Donnerstag, dem 7. Januar, im Zoologischen Garten Berlins, dem ältesten Zoo Deutschlands, an übrig gebliebenen Weihnachtsbäumen naschen.
In einer landesweiten jährlichen Tradition sammeln Zoos unverkaufte Tannen von lokalen Lieferanten, um den Tieren ein Feiertagsessen anzubieten, nachdem die Bäume, die den gesundheitlichen Anforderungen der Tiere entsprechen müssen, sorgfältig ausgewählt wurden. Das Fest markiert das offizielle Ende der Weihnachtszeit in den beiden Zoos von Berli
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала