Wilde Affen greifen Touristinnen in China an - Video

Zwei Touristinnen sind beim Ausflug auf dem Jiufeng-Berg im Südwesten Chinas von wilden Affen attackiert worden. Ein Augenzeuge konnte den Angriff auf Video festhalten.
Der Vorfall ereignete sich laut dem Portal „The Paper“ auf dem Jiufeng-Berg in der chinesischen Provinz Sichuan. Dort wurden zwei Frauen während des Ausfluges von Affen angegriffen, gebissen und zerkratzt.
Laut den Behörden wurden in dem betroffenen Gebiet daraufhin Warnschilder aufgestellt sowie Patrouillen verstärkt, um Besucher davon abzuhalten, sich den Tieren zu nähern.
Zum jetzigen Zeitpunkt gibt es vorerst keine weiteren Informationen weder zu dem Grund, wieso die Tiere zwei Frauen attackiert hatten, noch zu dem Gesundheitszustand der Touristinnen.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала