Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Tragödie bei Pferderennen: Jockey nach Sturz totgetrampelt – Video

Abonnieren
Der schreckliche Tod eines Reiters bei einem Pferderennen in Nordindien hat die gesamte Veranstaltung überschattet: Im Netz tauchte ein Video von dem tragischen Unfall auf.
Der 24-jährige Jockey Jitendra Singh stürzte beim Pferderennen in Hyderabad Race Club von seinem Pferd, berichtet die Zeitung „The Sun“.
Nach dem Sturz wurde er in ein Krankenhaus gebracht.
„Ungefähr zehn Sekunden nach dem Beginn des Rennens fiel Jitendra Singh von dem Pferd Gold Label. Er wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht, wo die Ärzte ihn bei Ankunft für tot erklärt hatten. Wir vermuten, dass er von Pferden getreten wurde und dabei innere Verletzungen erlitt“, wird ein Polizei-Inspektor von der Zeitung zitiert.
Die Aufnahmen aus dem Netz zeigen, wie der Reiter kurz nach dem Start zu Boden fällt und die anderen Teilnehmer das Rennen fortsetzten. Der 24-Jährige wurde von den darauffolgenden Tieren überrannt.
Weitere Bilder zeigen, dass sein Pferd danach wieder aufsteht und weiterläuft.
Im Netz sprachen zahlreiche Fans ihr Beileid aus.
Newsticker
0
Neueste obenÄlteste oben
loader
Live
Заголовок открываемого материала
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала