Ministerwechsel in Bayern: Klaus Holetschek wird neuer Gesundheitsminister

CC BY 4.0 / Thomas Mirtsch / WikiCommons / Klaus Holetschek bei der Übergabe der Urkunde zur Ernennung zum Bürgerbeauftragten der bayerischen Staatsregierung. Links Ministerpräsident Markus Söder, rechts Klaus Holetschek (Archivfoto)
Klaus Holetschek bei der Übergabe der Urkunde zur Ernennung zum Bürgerbeauftragten der bayerischen Staatsregierung. Links Ministerpräsident Markus Söder, rechts Klaus Holetschek (Archivfoto) - SNA, 1920, 06.01.2021
Im Kampf gegen die Corona-Pandemie hat der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) die Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) durch deren Staatssekretär und Leiter der Corona-Task-Force Klaus Holetschek (CSU) ersetzt.
Wie Söder am Mittwoch in München mitteilte, habe sich Holetschek zuletzt als Macher erwiesen, auch in Zusammenarbeit mit den Kommunen in Bayern.
„Das ist eine souveräne Entscheidung, die mit allen besprochen ist“, sagte Bayerns Ministerpräsident.
Die bisherige Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU), die selbst Medizinerin ist, hatte bereits in einigen Phasen des Anti-Corona-Kampfes eine unglückliche Figur gemacht. Als es im August zu einer schweren Panne bei den von Söder propagierten Corona-Tests für Reiserückkehrer gekommen war und positiv Getestete nicht von ihren Testergebnissen erfahren hatten, wurden die Stimmen gegen Huml immer lauter.
Bundeskanzlerin Angela Merkel  - SNA, 1920, 05.01.2021
Merkel: „Spahn macht einen prima Job!“ – Bund und Länder verlängern und verschärfen Lockdown
In der letzten Zeit hatte die schleppend begonnene Corona-Impfkampagne in Bayern für Fragen in der Öffentlichkeit gesorgt. Senioren hatten sich darüber beschwert, dass keine Impftermine vereinbart werden konnten.
Huml wird künftig als Ministerin in der Staatskanzlei beschäftigt sein. Der bayerische Ministerpräsident bedankte sich bei der 45-Jährigen für ihren Einsatz.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала