Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Mehrweg-Versandtaschen für nachhaltigen Online-Handel - Pilotprojekt

© REUTERS / FABRIZIO BENSCHWeihnachtsshopping in Berlin
Weihnachtsshopping in Berlin - SNA, 1920, 05.01.2021
Abonnieren
Kunden, die ihre Bestellungen in Mehrwegverpackungen erhalten, schicken diese in 75 Prozent der Fälle zurück. Das ist das Ergebnis eines Pilotprojekts dreier Unternehmer. Auch die Bereitschaft, ein Pfand für eine wiederverwendbare Versandtasche zu bezahlen, ist hoch. Kommt jetzt das Verpackungspfand?
Verpackungsmüll ist nicht erst seit der Corona-Pandemie ein Problem, auch wenn der Online-Handel und damit die Verpackungen in diesem Jahr noch einmal deutlich zugelegt haben. Mit dem Anwachsen der Abfallberge beschäftigt viele auch die Frage nach Lösungen zusätzlich zum Recycling: etwa der Einsatz von Mehrwegverpackungen und einem Pfandsystem beim Versand.
Im August 2020 hatten in diesem Zusammenhang die Unternehmen Otto, Tchibo und Avocadostore im Rahmen eines Forschungsprojekts Mehrwegverpackungen des finnischen Anbieters Repack erprobt. Die Verpackungen aus Recyclingmaterial sollen bis zu 20 Mal wiederverwendet werden können, wodurch anfallender Verpackungsmüll drastisch gesenkt werden könnte. Dazu sollen Kunden die Verpackungen kostenfrei wieder an den Händler zurückschicken.
Luftfoto von Fabriken in der chinesischen Stadt Hancheng (Archivbild) - SNA, 1920, 30.12.2020
EU konsumiert, China trägt Klimaschuld: Über 200 Millionen Tonnen CO2 durch Importe
Nur wenige Monate später gab es die erste Bilanz: 75 Prozent der insgesamt 15.000 Versandtaschen wurden von den Kunden freiwillig zurückgeschickt, obwohl gar kein Pfand auf den Taschen war. Die Verpackungen wurden den Kunden nach dem Zufallsprinzip zugewiesen, sie konnten sich nicht bewusst dafür oder dagegen entscheiden. Eine Untersuchung von Avocadostore ergab außerdem, dass 38 Prozent der Kunden sich für eine Mehrweg-Verpackung mit einem Aufpreis von 3,95 entscheiden würden.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала