Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Spanien: Toter mit abgeschnittenen Genitalien in eigener Wohnung aufgefunden

© AP Photo / Manu FernandezPolizistin in Barcelona
Polizistin in Barcelona - SNA, 1920, 04.01.2021
Abonnieren
In Spanien ist ein Mann tot und mit abgeschnittenen Genitalien in seiner Wohnung in der Gemeinde Palau Solita de Plegamans (Provinz Barcelona) von der Polizei aufgefunden worden. Dies berichtet die spanische Zeitung „el Món“.
Ein Nachbar des Toten hat nach Angaben der Zeitung seine Abwesenheit bemerkt und sich an die Polizei gewandt. Die Beamten seien daraufhin in die Wohnung gekommen und hätten eine Leiche mit heruntergelassenen Hosen und einem tiefen Schnitt im Genitalbereich auf dem Boden gefunden. Im Zimmer gab es Berichten zufolge viel Hundekot.
Golden Retriever - SNA, 1920, 04.01.2021
Hundebiss in Swingerclub: Betreiber soll Schadenersatz zahlen
Experten hätten eine forensische Untersuchung durchgeführt und gehen dem Blatt zufolge davon aus, dass der Tod nicht auf eine natürliche Weise erfolgt sei. Die Genitalien seien mit einem scharfen Gegenstand abgeschnitten worden, heißt es. Die Hunde des Getöteten stehen daher Angaben zufolge außer Verdacht.
Nach einer Version der Polizei hatte der Mann an einem anderen Ort getötet und daraufhin in sein Haus gebracht worden sein können. Die Ermittlungen laufen weiter.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала