Massenvergnügen trotz Corona: Bolsonaro springt vom Boot und mischt sich ins Strand-Getümmel – Video

Der brasilianische Präsident Jair Bolsonaro hat sich am Neujahrstag trotz der Corona-Pandemie mit hunderten Badenden vergnügt. Dabei ließ er sich filmen.
„Am Strand mit Leuten“ lautete die Unterschrift zu dem Video, das Bolsonaro in seinem Twitter-Account veröffentlichte. Es zeigt ihn dabei, wie er an einem Strand mit zahlreichen Badegästen Zeit verbringt.
Zu Beginn springt Bolsonaro vom Boot und nähert sich den Badenden an.
Die Aufnahmen wurden am Neujahrstag vor dem Strand Praia Grande im brasilianischen Bundesstaat São Paulo gemacht.
Video: Hunderte pfeifen auf Corona und gehen auf Schnäppchen-Jagd
Brasiliens Präsident war im Juli positiv auf Covid-19 getestet worden. Der 65-Jährige, der die Erkrankung überstand, hatte das Virus mehrfach als „leichte Grippe“ abgetan.

Coronavirus in Brasilien

Brasilien gilt nach den USA und Indien als das drittschwerste von der Pandemie betroffene Land.
Nach Angaben der Johns-Hopkins-Universität sind in dem Land bislang 7.716.405 Infektionen registriert worden. 195.725 Menschen sind demnach an den Folgen von Covid-19 gestorben. Mehr als 6,8 Millionen Menschen gelten in Brasilien als genesen.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала