Bundesländer bekommen bis 1. Februar weitere 2,68 Mio Impfstoff-Dosen

© REUTERS / POOLDosen mit Corona-Impfstoff von Pfizer-BioNTech
Dosen mit Corona-Impfstoff von Pfizer-BioNTech - SNA, 1920, 02.01.2021
Die Bundesländer erhalten nach Angaben des Bundesgesundheitsministeriums bis Anfang Februar weitere 2,68 Millionen Dosen des BioNTech-Impfstoffs. Allein von BioNTech und Moderna hat sich Deutschland laut der Behörde über 130 Mio Dosen für 2021 gesichert.
Liefertermine seien am 8., 18. und 25. Januar sowie am 1. Februar vorgesehen, teilt das Ministerium auf Twitter mit.
Im Dezember seien bereits 1,3 Millionen Dosen geliefert worden. „Am 6. Januar rechnen wir - Stand heute - zudem mit einer Zulassung des Moderna-Impfstoffes.” Die genauen Lieferpläne für diesen Impfstoff würden dann zügig mit der EU und dem Unternehmen abgestimmt. Allein von BioNTech und Moderna habe sich Deutschland über 130 Millionen Dosen für 2021 gesichert. Zudem seien Zulassungen für die Impfstoffe von AstraZeneca, Johnson&Johnson/Janssen und CureVac im Laufe des 1. Quartals 2021 wahrscheinlich.
Bundesgesundheitsminister Jens Spahn - SNA, 1920, 26.12.2020
Spahn: Bundesregierung überlässt beim Impfen anderen den Vorrang

Corona-Lage in Deutschland

Das Robert-Koch-Institut (RKI) bestätigt insgesamt 1.755.351 Infektionen (Stand: 02.01.2021, 00:00 Uhr) mit dem Coronavirus in Deutschland, das ist ein Plus von 12.690 zum Vortag. Weitere 336 Todesfälle wurden gemeldet, insgesamt sind damit bislang 33.960 Menschen an dem Virus gestorben. Genesen sind laut Internetseite des RKI rund 1.368.100 Menschen, rund 17.300 mehr als am Vortag.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала