Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Mann flieht in Sachsen vor Polizei – und hängt am Fenstersims in 7. Etage

© REUTERS / HANNIBAL HANSCHKEPolizei in Deutschland (Archivbild)
Polizei in Deutschland (Archivbild) - SNA, 1920, 31.12.2020
Abonnieren
Im sächsischen Hoyerswerda ist eine waghalsige Flucht vor Polizisten am Donnerstag nach Beamtenangaben für einen 38-Jährigen am Fenstersims in der siebten Etage eines Wohnhauses geendet.
Partylärm aus einer Wohnung führte demnach in den frühen Morgenstunden des letzten Tages des Jahres 2020 zu einem Polizeieinsatz. Als der Wohnungsinhaber die Tür öffnete, ergriff einer seiner Gäste die Flucht.
Neujahrsansprache von Bundeskanzlerin Angela Merkel wird im leeren Saal des Kabinetts in Berlin überträgt, 30. Dezember 2020 - SNA, 1920, 31.12.2020
Muttidämmerung: Schicksal hat Merkel 2020 nochmal die Hand gereicht – aber hat sie zugegriffen?
Der 38-Jährige begab sich auf den Balkon der Wohnung, kletterte zügig über die Brüstung und hangelte sich zum Balkon einer Nachbarwohnung. Daraufhin trat er die Scheibe der Tür ein und suchte dort zunächst Zuflucht.
Als die 57-jährige Mieterin jedoch die Polizei hereinließ, stieg der Mann erneut aus dem Fenster. In der Folge hing er am Fenstersims der siebenten Etage. Den Polizeibeamten gelang es, ihn zurück in die Wohnung zu ziehen, wo er schließlich festgenommen wurde, so die Mitteilung.
Eine Überprüfung ergab demzufolge, dass der 38-Jährige seit dem 15. Januar mit einem nationalen Haftbefehl gesucht wurde. Dies soll seine riskante Flucht erklären. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,82 Promille.
Gegen den Mann wurde eine Anzeige wegen Hausfriedensbruchs und Sachbeschädigung erstattet. Nun wird der 38-Jährige laut den Polizisten die Silvesternacht in einer Justizvollzugsanstalt verbringen.
Außerdem wurde gegen die Partyteilnehmer eine Ordnungswidrigkeitsanzeige wegen Verstoßes gegen die Corona-Schutzverordnung erlassen.
Menschen in einem Mehrfamilienhaus in Jakarta bereiten sich auf die Silvesternacht vor, 31. Dezember 2020 - SNA, 1920, 31.12.2020
Von Neuseeland über Berlin bis nach New York: So begrüßt die Welt 2021 unter Corona-Bedingungen
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала