Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Saudi-arabische Frauenrechtlerin Al-Hathlul zur Haftstrafe verurteilt

© SNA / Alexander JurjewRiad, Hauptstadt von Saudi-Arabien (Archiv)
Riad, Hauptstadt von Saudi-Arabien (Archiv) - SNA, 1920, 28.12.2020
Abonnieren
Ein Gericht in Saudi-Arabien hat die bekannte Aktivistin und Frauenrechtlerin Ludschain al-Hathlul Medienberichten zufolge zu einer Haftstrafe von fünf Jahren und acht Monaten verurteilt. Al-Hathlul habe eine „ausländische Agenda innerhalb des Königreichs mit dem Internet umsetzen“ wollen, hieß es in dem am Montag verkündeten Urteil.
Sie habe das Herrschaftssystem kippen wollen, argumentierten die Richter nach Angaben der Deutschen Presse-Agentur. Sie habe ferner versucht, die öffentliche Ordnung in Saudi-Arabien zu stören, und dabei auch mit einer Reihe von Personen und Organisationen zusammengearbeitet.
Ein Krankenwagen in der Provinz Kapisa  in Afghanistan - SNA, 1920, 25.12.2020
29-jährige Frauenrechtsaktivistin in Afghanistan erschossen
Die Hälfte ihrer Strafe, die Al-Hathlul bereits im Gefängnis verbracht hatte, wurde in eine Bewährungsstrafe umgewandelt, berichteten örtliche Medien am Montag. Damit könnte die 31-jährige Menschenrechtlerin im März auf freien Fuß gesetzt werden.
Al-Hathlul zählt zu den international bekanntesten Aktivisten in der streng islamischen Monarchie Saudi-Arabien. Nach ihrer Festnahme im Mai 2018 hatte die Staatsanwaltschaft eine 20-jährige Haftstrafe gefordert.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала