FBI: Täter von Nashville bei Explosion ums Leben gekommen

© REUTERS / ANDREW NELLES/TENNESSEAN.COMAm Ort der Explosion in Nashville, 25. Dezember 2020
Am Ort der Explosion in Nashville, 25. Dezember 2020 - SNA, 1920, 28.12.2020
Der für den Anschlag in der US-Stadt Nashville verantwortliche Mann hat alleine gehandelt und ist bei der Explosion gestorben, teilte die Bundespolizei FBI am Sonntag mit.
Die Identifizierung des Täters erfolgte durch die an der Explosionsstelle und in seinem Haus gesammelten DNA-Proben, so der örtliche FBI-Chef Douglas Korneski. Die Untersuchung ergab, dass der Bombenleger der 63-jährige Anthony Quinn Warner war. Laut dem Staatsanwalt Donald Cochran war er anwesend, als die Bombe hochging, und er starb bei dem Anschlag.
Das Motiv des Täters bleibt noch unklar, hieß es. Derzeit gibt es auch keinen Hinweis darauf, dass andere Personen an der Verübung der Tat beteiligt seien. Die Ermittler sammeln und analysieren weiterhin Beweise.
Heftige Explosion in der US-Stadt Nashville - SNA, 1920, 27.12.2020
Hausdurchsuchung nach heftiger Explosion in der US-Stadt Nashville

Explosion in der US-Stadt Nashville

Am frühen Weihnachtsmorgen (Ortszeit) hatte sich im Stadtkern von Nashville eine heftige Explosion ereignet. Die Wucht der Explosion war gewaltig, Dutzende nahegelegene Häuser wurden schwer beschädigt. Drei Menschen wurden dabei leicht verletzt. Es seien aber „mögliche“ menschliche Überreste in der Nähe gefunden worden, so ein Sprecher der Rettungskräfte.
Indes gingen nach Angaben der Staatsanwaltschaft bis Samstag mehr als 500 Hinweise aus der Bevölkerung zu dem Vorfall ein.
Nashville, die Hauptstadt des Bundesstaats Tennessee, zählt knapp 700.000 Einwohner und liegt im Süden der USA.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала