Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Überlebenskampf in Yellowstone: Wolfsrudel jagt Elch – Video

Abonnieren
Ein Autofahrer ist im Yellowstone-Nationalpark in den Vereinigten Staaten zum Zeugen einer brutalen Naturszene geworden. Er filmte, wie ein Elch ums Überleben kämpfte.
Die dramatischen Bilder wurden diese Woche in dem Yellowstone-Nationalpark gemacht. Ein Autofahrer war gerade unterwegs, als plötzlich vor ihm eine Elchkuh auftauchte.
Das Tier wurde von einem ganzen Wolfsrudel über die Straße gehetzt. Einer der Wölfe verbiss sich sogar im Hinterbein des Elches.
Zwar wird der Ausgang des Kampfes in dem Video nicht gezeigt, er lässt sich aber erahnen.

Yellowstone-Nationalpark

Der Yellowstone-Nationalpark im US-Bundesstaat Wyoming, der am 1. März 1872 gegründet wurde, gilt als der älteste Nationalpark der Welt. 1978 wurde er von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt.
Der Nationalpark liegt zu weiten Teilen in der vor rund 640.000 Jahren entstandenen Caldera des Yellowstone-Vulkans, der zur Gruppe der Supervulkane zählt.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала