Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Zuerst gewaltiger Feuerball, dann geheimnisvolles Leuchtobjekt: Was ist an Chinas Himmel los? Video

Abonnieren
Wenige Stunden nach einem riesigen Feuerball über der chinesischen Provinz Qinghai im Nordosten des tibetischen Hochlandes haben Augenzeugen ein weiteres erstaunliches Phänomen beobachtet: Ein rosa leuchtendes Luftobjekt erschien am Nachthimmel und sorgte für Aufregung.
Laut Zeugenaussagen schwebte das Leuchtobjekt rund 40 Minuten lang über einer Autobahn in der Stadt Delingha, wie die Zeitung „Daily Star“ berichtet. Im Netz tauchten Amateuraufnahmen von dem ungewöhnlichen Schauspiel auf.
Dabei wurde das Phänomen erst zwölf Stunden nach einem gewaltigen Feuerball am Mittwoch über der Region gefilmt.
Die Aufnahmen des rosaroten Objektes gingen in chinesischen sozialen Netzwerken viral und ließen Zuschauer verblüfft zurück.
Ein Pkw-Lenker filmte das Objekt während einer Fahrt auf einer leeren Autobahn.
„Gibt es nicht eine Alien-Basis in Delingha? Vielleicht kehren Außerirdische zum Stützpunkt zurück?“, äußert sich ein Nutzer laut der Zeitung zu dem Clip. 
„Was ist das? Das ist in der Nähe der berühmten ‚Alien-Ruinen‘“, schreibt ein anderer Kommentator.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала