Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Bayern: Beleidigende Weihnachtsgrüße sorgen für Polizeieinsatz

© AP Photo / Christof StacheEin Polizist am Flughafen Franz-Josef-Strauss in München, Bayern
Ein Polizist am Flughafen Franz-Josef-Strauss in München, Bayern - SNA, 1920, 25.12.2020
Abonnieren
Einer Frau im schwäbischen Landkreis Ostallgäu haben ihre Weihnachtsgrüße Ärger mit der Polizei eingebracht: Diese sollen nämlich Beleidigungen enthalten haben.
Im Hausflur eines Mehrfamilienhauses habe sie Weihnachtsgrüße an ihre Nachbarn hinter der Scheibe der Wohnungstür aufgehängt, wie die dpa unter Berufung auf einen Sprecher der Polizei berichtet.
Weihnachtsbraten - SNA, 1920, 25.12.2020
Polizeieinsatz in Bayern wegen verschwundener Weihnachtspute
In der ersten Nachricht wünschte sie an Heiligabend Frohe Weihnachten, die anderen beiden enthielten Beleidigungen. Die Polizisten lösten das Problem in Buchloe mit Klebeband: Die nicht sehr netten Botschaften seien kurzerhand überklebt worden. Der Frau drohe nun eine Strafanzeige wegen Beleidigung.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала