Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Netflix soll alle Filme mit Johnny Depp aus US-Bibliothek gelöscht haben – Medien

© AP Photo / Alvaro BarrientosUS-Schaspieler und Producer Johnny Depp (Archiv)
US-Schaspieler und Producer Johnny Depp (Archiv) - SNA, 1920, 24.12.2020
Abonnieren
Der US-Medienkonzern Netflix soll aus seiner US-Bibliothek alle Filme mit dem bekannten Schauspieler Johnny Depp gelöscht haben, schreibt das Portal The Geek Buzz.
Der Konzern habe bislang keine offiziellen Erklärungen abgegeben. Es ist möglich, dass bei Netflix die Lizenz für Depp-Filme abgelaufen ist.
Es handelt sich vielleicht um einen Zusammenfall oder eine Content-Erneuerung. Viele Nutzer haben vermutet, dass es eine verspätete Reaktion auf den von Depp verlorenen Gerichtsprozess sei, in dem er seine Ex-Frau Amber Heard der Verleumdung bezichtigte, nachdem sich diese behauptet hatte, Depp habe sie regelmäßig verprügelt.
Werbeplakat in Berlin (Archivbild) - SNA, 1920, 21.12.2020
Sexismus, wohin das Auge reicht: Werberat spricht sechs Öffentliche Rügen aus
Einen Tag nach dem Gerichtsurteil hat das Filmstudio Warner Bros. Depp klargemacht, dass er von der Rolle des Gellert Grindelwald in der Filmreihe „Phantastische Tierwesen 3“ suspendiert sei. Depp werde durch Mads Mikkelsen ersetzt, kündigte Warner Bros. an.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала