Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Unmut über Satire-Video: Gegner von Corona-Politik posten Böhmermanns Adresse

© AFP 2021 / DPA / HENNING KAISERDer deutsche Satiriker Jan Böhmermann (Archivbild)
Der deutsche Satiriker Jan Böhmermann (Archivbild) - SNA, 1920, 23.12.2020
Abonnieren
Als Reaktion auf das neue Satire-Video von Jan Böhmermann sollen Gegner der Corona-Politik seine Wohnadresse im Internet gepostet haben, berichtet dpa am Mittwoch unter Verweis auf die Kölner Polizei.
Die Adresse sei auf einem Messengerdienst aufgetaucht. Der Moderator soll darüber die Polizei informiert haben.
„Unter anderem wurde angekündigt oder angedroht, man solle doch mal bei einem Autokorso hupend an seinem Haus vorbeifahren“, so ein Polizeisprecher.
Der Staatsschutz habe die Ermittlungen dazu begonnen.
ältere Frau (Symbolbild) - SNA, 1920, 19.12.2020
Corona-Leugner aufs Korn genommen: Böhmermann singt über Oma im Koma

Böhmermanns Satire-Video

Böhmermann hatte am Samstag in seiner Sendung „ZDF Magazin Royale“ ein Kinderchor-Lied mit dem Titel „Meine Oma 2.0“ präsentiert. Darin wurde eine ältere Dame verspottet, als Coronaleugnerin dargestellt und musste schließlich an dem Virus sterben. Die ältere Dame hat „keinen Bock auf Social Distance“ und „ihr Husten und das Fieber sind ihr schnuppe“, ist im Lied zu hören. Auch eine Anspielung auf eine umstrittene Corona-Demo in diesem Jahr war enthalten. „Pandemie vorbei und meine Oma auch“, heißt es zum Schluss.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала