Statistik für Deutschland: Deutlich weniger Abschiebungen im Corona-Jahr 2020

© AFP 2022 / LOUISA GOULIAMAKIIllegale Migranten aus einem Flüchtlingslager in Griechenland besteigen den Evakuierungsflug nach Deutschland (Archivbild)
Illegale Migranten aus einem Flüchtlingslager in Griechenland besteigen den Evakuierungsflug nach Deutschland (Archivbild) - SNA, 1920, 23.12.2020
Im laufenden Jahr sind angesichts der Corona-Krise deutlich weniger Abschiebungen durchgeführt worden. Dies berichtet dpa unter Verweis auf den Parlamentarischen Staatssekretär Volkmar Vogel auf eine Frage der Linken-Bundestagsabgeordneten Ulla Jelpke.
So wurden von Januar bis Ende Oktober 8802 Menschen in ihre Heimatländer zurückgeführt. Im vorigen Jahr lag die Zahl noch bei 22.097. Abgeschoben wurden Menschen hauptsächlich nach Albanien (733 Personen), Georgien (711), Frankreich (639), Serbien (608) und Moldau (525).
Den Rückgang der Abschiebungen erklärt man damit, dass es kaum Flüge gegeben hatte und Zielländer wegen der Infektionsgefahr ihre Bürger nicht aufnehmen konnten. Auch die Zahl von Bund und Ländern finanziell geförderter freiwilliger Ausreisen sollen in diesem Jahr rückläufig gewesen sein. Bis Oktober nutzten 4319 Menschen diese Programme, so das Bundesinnenministerium.
„Inmitten der Corona-Pandemie ist die erbarmungslose Abschiebepolitik von Bund und Ländern besonders unverantwortlich“, kritisierte Jelpke die Abschiebungspraxis. Die Pandemie habe zur Überforderung der Gesundheitssysteme vieler Länder und zu wirtschaftlichen Schwierigkeiten geführt. Ihrer Ansicht nach „müssen Abschiebungen sofort gestoppt werden“.
Polizeiauto in Kalkar - SNA, 1920, 19.12.2020
Flüchtlingsrat empört: Thüringen schiebt Kinder ohne Mutter nach Albanien ab
Letzte Woche gab es erstmals seit März einen Abschiebeflug mit 30 abgelehnten Asylbewerbern aus Deutschland nach Afghanistan. Ab 2021 könnten Abschiebungen auch nach Syrien geben.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала