Britischer Minister vor Brexit-Gesprächen: EU sollte Entgegenkommen zeigen

© REUTERS / Dado RuvicBrexit (Symbolbild)
Brexit (Symbolbild) - SNA, 1920, 20.12.2020
Vor womöglich entscheidenden Brexit-Verhandlungen fordert das britische Kabinett ein Entgegenkommen der Europäischen Union. Die EU müsse ihre Position ändern und ihre "unvernünftigen Forderungen" zurückziehen, sagte Gesundheitsminister Matt Hancock am Sonntag gegenüber dem Sender "Sky News".
"Ich bin mir sicher, dass ein Deal gelingen kann, aber offensichtlich braucht es Bewegung auf der EU-Seite." Er gehe davon aus, dass die beiden Lager einen positiven Abschluss der Gespräche wollten. Doch die EU habe dem Minister zufolge einige unangemessene Forderungen gestellt.
"Sie respektieren das Ergebnis des Referendums nicht", kritisierte Hancock in Bezug auf die Volksabstimmung zum Ausstieg Großbritanniens aus der EU.
Am Samstag verbreitete sich in britischen Regierungskreisen die Meinung, dass die Forderungen der EU mit der Unabhängigkeit Großbritanniens nicht vereinbar seien. Zum Jahresende könnte somit ein harter Brexit erwartet werden.
Nach Fischfang in der Nordsee - SNA, 1920, 17.12.2020
EU einigt sich auf vorläufige Fangquoten für Nordsee
Großbritannien war Ende Januar offiziell aus der EU ausgetreten, der es seit 1973 angehört hatte. Am 31. Dezember endet die Übergangsphase, in der das Königreich noch die EU-Regeln befolgen muss. Sollte kein Handelsabkommen abgeschlossen werden, würde ein Chaos drohen. Nach Expertenschätzungen könnten dann die Zölle auf viele Produkte erhöht sowie sich Wartezeiten an der Grenze in die Länge ziehen. Zu den größten Streitpunkten gehören die künftigen Fischfangquoten in britischen Gewässern, was vor allem für Frankreich wichtig ist, sowie die sogenannten gleichen Wettbewerbsregeln.
Die Zeit für eine Einigung drängt. Denn ein Abkommen müsste noch rund um Weihnachten im Schnellverfahren in verschiedenen Parlamenten erzielt werden. Viele Fristen waren zuletzt ohne Ergebnis verstrichen. Denn die beiden Seiten fordern vom jeweiligen Gegenüber immer wieder Zugeständnisse.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала