Bayern: Unbekannte schütten Nudeln mit Soße in die Lüftung eines Autos

CC0 / pixabay.com/webandi / Lüftungsschlitz eines Autos (Symbolbild)
Lüftungsschlitz eines Autos (Symbolbild) - SNA, 1920, 19.12.2020
Gekochte Nudeln mit Soße haben Unbekannte in den vergangenen Wochen drei Mal in den Lüftungsschlitz eines Autos im bayerischen Landkreis Augsburg geschüttet. Das meldet dpa unter Berufung auf die Polizei.
„Vielleicht steckt dahinter ein Nachbarschaftsstreit, oder der Fahrer des Wagens parkt in den Augen der Unbekannten schlecht“, sagte ein Sprecher der Polizei am Samstag.
Wer für die Tat verantwortlich ist und warum Nudeln verwendet wurden, war der Polizei zunächst völlig unklar.
Autositz - SNA, 1920, 18.12.2020
Mitarbeiter von Autowerkstatt in Berlin-Spandau findet Kinderpornografie unter Sitz
Jedes Mal musste nach Angaben der Beamten die Lüftung aufwendig gereinigt werden, weil die Nudeln - teilweise mit Soße - die Lüftung des in Meitingen geparkten Autos verstopften.
Die Polizei bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала