RKI meldet 31.300 Corona-Neuinfektionen in Deutschland

© REUTERS / DANIEL KARMANNEin Corona-IMpfzentrum in Nürnberg
Ein Corona-IMpfzentrum in Nürnberg - SNA, 1920, 19.12.2020
In Deutschland sind nach Angaben des Robert-Koch-Instituts 31.300 neue Infektionen mit dem Coronavirus innerhalb eines Tages registriert worden.
Damit steigt die Gesamtzahl auf 1.471.238 Positiv-Tests. Nach Schätzungen (Stand: 19.12., 00.00 Uhr) sind rund 1.085.500 Menschen inzwischen genesen.
Die Gesundheitsämter meldeten binnen eines Tages zudem 702 neue Todesfälle. Bislang sind 25.640 Menschen an Corona gestorben.
Corona-Ausbruch in Deutschland (Symbolbild) - SNA, 1920, 18.12.2020
Regierungssprecher über aktuelle Corona-Lage in Deutschland – Video
Die Zahl der binnen sieben Tagen an die Gesundheitsämter gemeldeten Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner (7-Tage-Inzidenz) gab das RKI am Samstag mit 189,6 an. Das ist der höchste Stand seit Beginn der Pandemie.
Am Freitag hatte es mit 33.777 gemeldeten Infektionen einen Höchstwert gegeben, allerdings waren darin rund 3500 nachgemeldete Fälle vom Vortag enthalten.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала