Mitarbeiter von Autowerkstatt in Berlin-Spandau findet Kinderpornografie unter Sitz

CC0 / RitaE / Autositz
Autositz - SNA, 1920, 18.12.2020
Ein Mitarbeiter einer Kfz-Werkstatt in Berlin-Spandau hat bei der Reinigung eines Autos einen Ordner mit kinderpornografischen Bildern gefunden.
Der Ordner soll sich am Donnerstagmittag unter dem Fahrzeugsitz befunden haben, wie die dpa unter Berufung auf die Polizei berichtet. Ermittler durchsuchten daraufhin die Wohnung eines 60-Jährigen ebenfalls in Berlin-Spandau und beschlagnahmten dort weitere Beweismittel. Der Verdächtigte müsse sich nun wegen Besitzes von Kinderpornografie verantworten.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала