Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Dumm gelaufen! Einbrecherpaar hat Autopanne vor Polizeiwache – und wird festgenommen

© AFP 2021 / JOHANNES EISELEPolizeiauto in Bremen (Archivbild)
Polizeiauto in Bremen (Archivbild) - SNA, 1920, 18.12.2020
Abonnieren
Wegen einer Autopanne ausgerechnet vor einem Polizeirevier ist der Fluchtversuch eines Einbrecherpaars aus Ostfriesland in Bremen gescheitert.
Der 43 Jahre alte Mann und seine 33-jährige Lebensgefährtin haben am Donnerstag nach Polizeiangaben aus dem Abstellraum einer Firma in Bremen zwei gefüllte Gasflaschen gestohlen und in den Kofferraum ihres Autos geladen. Doch eine Zeugin meldete das Auricher Kennzeichen an die Polizei.
Das kriminelle Duo war nicht allzu lange unterwegs gewesen, als ihr Auto mit Getriebeschaden vor der Polizeiwache in Bremen liegenblieb. Der Mann bat Polizisten um Hilfe. Diese merkten, dass nach dem Wagen gefahndet wurde. Der Fahrer schien außerdem unter Drogen zu stehen und wurde festgenommen. In dem Auto fanden die Polizisten Gasflaschen und typisches Einbruchswerkzeug. Die Frau versuchte noch zu flüchten, wurde später aber in einem Hotel gestellt. Als Tatmotiv gab die 33-Jährige „akute Geldnot“ an.
Panne: Landesamt überweist „aus Versehen“ 2,2 Millionen Euro an Lehrer und Beamte (Symbolbild) - SNA, 1920, 16.12.2020
Panne: Landesamt überweist „aus Versehen“ 2,2 Millionen Euro an Lehrer und Beamte
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала