Putin kritisiert Kramp-Karrenbauer: „Das ist kontraproduktiv für unsere Beziehungen“

© SNA / Michail KlimentijewWladimir Putin spricht aus dem Fernsehstudio in Nowo-Ogarjowo mit Journalisten im Rahmen der großen Pressekonferenz am 17. Dezember 2020
Wladimir Putin spricht aus dem Fernsehstudio in Nowo-Ogarjowo mit Journalisten im Rahmen der großen Pressekonferenz am 17. Dezember 2020 - SNA, 1920, 17.12.2020
Der russische Präsident Wladimir Putin hat die deutsche Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer für ihre Äußerungen in Bezug auf Russland kritisiert. Kramp-Karrenbauer hatte zuvor gefordert, mit Russland aus einer Position der Stärke heraus zu verhandeln.
„Die Dame wurde Verteidigungsministerin, sie wollte anscheinend ihre Coolness zeigen. In diesem Fall hat sie einfach eine abgedroschene Floskel benutzt, die in vielen Nato-Staaten wiederholt wird“, sagte Putin gegenüber Journalisten nach seiner mehrstündigen Pressekonferenz am Donnerstag.

„Das ist auch für unsere zwischenstaatlichen Beziehungen kontraproduktiv, und verteidigungspolitisch ergibt das keinen Sinn weil…nun, weil dem so ist! Weil man sich die heutige russische Armee anschauen sollte.“

Wladimir Putin spricht aus dem Fernsehstudio in Nowo-Ogarjowo mit Journalisten im Rahmen der großen Pressekonferenz am 17. Dezember 2020 - SNA
Wladimir Putin
Russlands Präsident
Zugleich betonte der russische Präsident, dass man dieser Äußerung keine allzu große Bedeutung beimessen sollte.
„Man sollte hier nichts aufbauschen. Ich bin mir nicht sicher, dass sie diese Äußerung gern gemacht hat, genau wie viele andere verantwortungsbewusste Politiker in Deutschland. Das ist lediglich eine traditionelle Floskel.“

„Merkel geht ja noch nicht“

Auf die Frage, ob er Merkel nach dem Ende ihrer Amtszeit vermissen werde, sagte Putin, dass die deutsche Kanzlerin ja immer noch da sei.
„Sie geht, Gott sei Dank, noch nicht, sie arbeitet noch weiter. Deshalb wäre es nicht ganz korrekt von mir, darüber zu sprechen, was danach kommt.“
Zur Bundeskanzlerin pflege er eine gute persönliche Beziehung, und auch die zwischenstaatlichen Beziehungen seien auf einem ziemlich hohen Niveau.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала