Mann springt kurz vor dem Start auf Boeing-Flügel und will Flieger erklimmen - Video

Ein Mann ist auf die Landebahn des McCarran International Airport von Las Vegas eingedrungen, wie Medien berichten. Dort sprang er auf den Flügel einer Boeing 737, wonach er noch versuchte, von dort auf die Flugzeugkabine zu klettern. Passagiere hielten den Vorfall auf Video fest.
Die Crew von Flug AS1367 der Fluggesellschaft Alaska Airlines meldete am Samstag, dem 12. Dezember, einen Zwischenfall auf der Piste, wie die Zeitung „Daily Mail“ berichtet.
Mitten in den Abflugsvorbereitungen lief ein Mann auf die Maschine zu und sprang auf eine Tragfläche des Fliegers.
Die Besatzung meldete dies den Flughafenmitarbeitern im Kontrollturm, die ihrerseits die Polizei riefen.
Der Mann setzte sich inzwischen auf den Flügel, lief dort auf und ab und versuchte, auf die Flugzeugkabine hochzuklettern.
Bei seinem letzten Versuch stürzte er von der Maschine auf die Piste.
Daraufhin wurde der Mann verhaftet und in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei vermutet, dass er unter Drogen oder Alkoholeinfluss stand. Eine psychische Störung wird auch als Motiv mit einbezogen.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала