Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

Inmitten der Corona-Krise: AstraZeneca wagt Milliardenübernahme

CC BY-SA 4.0 / D Wells / cropped a photo / AstraZeneca HQ in Cambridge UKSitz des Pharmakonzerns AstraZeneca in Cambridge (Archiv)
Sitz des Pharmakonzerns AstraZeneca in Cambridge (Archiv)   - SNA, 1920, 12.12.2020
Abonnieren
Der britische Pharmakonzern AstraZeneca will das US-Unternehmen Alexion Pharmaceuticals übernehmen. Das folgt aus einer am Samstag veröffentlichten Pressemitteilung von AstraZeneca.
Die Übernahme soll demzufolge insgesamt 39 Milliarden Dollar kosten und über Bargeld und Aktien abgeschlossen werden. Alexion-Aktionäre würden dann etwa 15 Prozent am Gesamtunternehmen halten.
Corona-Impfstoff von BionTech/Pfizer - SNA, 1920, 12.12.2020
Corona-Impfstoff von BioNTech in USA zugelassen – Produktionsausweitung nun größte Aufgabe
Beide Unternehmen billigten den Plan, Aktionäre und Aufsichtsbehörden müssen allerdings noch zustimmen. Den Abschluss der Übernahme erwartet AstraZeneca im dritten Quartal des nächsten Jahres.
Mit dem Deal will der britische Pharmariese sein Geschäft im Bereich Immunologie und seltene Erkrankungen ausbauen.

Corona-Impfstoff von AstraZeneca

Im Moment befasst sich AstraZeneca mit der Entwicklung eines Impfstoffs gegen Coronavirus. Der Impfstoff wurde in Zusammenarbeit mit der Universität of Oxford entwickelt und basiert auf Affenadenovirus-Vektoren.
Ende November wurden die vorläufigen Ergebnisse der dritten Phase der klinischen Studien des Vakzins veröffentlicht. Nach Angaben des Finanzportals „MarketWatch“ haben die in Brasilien, Großbritannien und Südafrika durchgeführten Recherchen ergeben, dass der Impfstoff eine Wirksamkeitsrate von 90 Prozent aufweist, wenn den Probanden (insgesamt 2700 Personen) eine halbe Dosis verabreicht wurde. In einer weitaus größeren Gruppe mit 8900 Teilnehmern, denen zwei volle Dosen verabreicht wurden, betrug die Wirksamkeit der Impfung allerdings nur 62 Prozent.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала