Vom Hubschrauber aus: Start des SpaceX-Raumschiffes aus ungewöhnlicher Perspektive – Video

Am Sonntag ist eine Cargo-Dragon-Kapsel von SpaceX mit Ladegut in Richtung der Internationalen Raumstation ISS gestartet. Wie diese ins All abhob, wurde von einem fliegenden Hubschrauber aus gefilmt.
Die Falcon-9-Rakete brachte am vergangenen Sonntag die Cargo Dragon erfolgreich ins All. Die Kapsel brachte einen Nachschub an Proviant, Kleidung sowie unterschiedliche Gegenstände für Experimente zur ISS.
Die Fracht betrug dabei 2900 Kilogramm, wie das Portal „Nasa Space Flight“ berichtet.
Der Start erfolgte vom Startplatz 39A des Kennedy Space Center in Florida und wurde aus einer ungewöhnlichen Perspektive auf Video festgehalten - von Bord eines fliegenden Hubschraubers aus.

Cargo Dragon

Die Cargo Dragon basiert laut dem Raumfahrtunternehmen SpaceX auf der Raumkapsel Crew Dragon, ist aber in der Lage, 20 Prozent mehr Fracht zu befördern.
Demnach kann die überarbeitete Frachtkapsel selbstständig an die Internationale Raumstation andocken.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала