Fünf Todesopfer bei Hubschrauberabsturz in Frankreich

© AP Photo / Thibault CamusEin Krankenwagen in Frankreich
Ein Krankenwagen in Frankreich  - SNA, 1920, 09.12.2020
Im ostfranzösischen Département Savoie hat sich ein Hubschrauberunglück ereignet, wie internationale Medien und lokale Behörden berichten.
Zu dem Unglück kam es demnach am Dienstagabend in einer Höhe von 1800 Metern. An Bord der Maschine befanden sich insgesamt sechs Personen.
Fünf Menschen kamen ums Leben. Der Pilot konnte sich katapultieren, wurde aber ernsthaft verletzt. Diese Informationen bestätigte auch der französische Präsident, Emmanuel Macron, via Twitter:
Frankreichs Innenminister Gérald Darmanin kondolierte den Familien der Todesopfer, sprach dem verletzten Piloten seine Unterstützung aus und bedankte sich bei den Rettungskräften, die am Unfallort im Einsatz waren.
Nach den Menschen, die sich an Bord befunden hatten, suchten mehr als 40 Menschen, drei Hubschrauber und andere Technik.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала