Registrierung erfolgreich abgeschlossen!
Klicken Sie bitte den Link aus der E-Mail, die an geschickt wurde

„Tokio Hotel“ kommt 2021 mit neuem Album nach Russland

© AFP 2021Deutsche Band "Tokio Hotel"
Deutsche Band Tokio Hotel - SNA, 1920, 08.12.2020
Abonnieren
Die deutsche Band „Tokio Hotel“ wird 2021 im Rahmen ihrer Europatour mit einem neuen Album in Moskau und Sankt Petersburg auftreten. Dies teilte der Pressedienst des russischen Konzertveranstalters „NCA“ am heutigen Dienstag mit.
„2019 und Anfang 2020 spielte die Band 43 Konzerte in Europa und den USA im Rahmen ihrer großen Tournee unter dem Namen 'Melancholic Paradise', welche sie aufgrund der Pandemie abbrechen musste. Die Situation hat die Band dazu bewegt, über die Zukunft nachzudenken: Vor der neuen Tournee 'Beyond The Welt' kündigte sie 16 Konzerte in Europa und Russland an“, heißt es in einer Mitteilung des Pressedienstes.
Bundestrainer Jogi Löw beim Spiel gegen Spanien - SNA, 1920, 08.12.2020
Deutschland gegen Spanien: Bundestrainer Jogi Löw zur historischen 0:6-Klatsche
Die Musiker befinden sich laut der Mitteilung derzeit in Berlin, wo sie an ihrem sechsten Studioalbum arbeiten. Die Konzerte sollen am 9. November in Sankt Petersburg und am 11. November in Moskau stattfinden.
„Die Pandemie scheint für uns und unsere Fans ewig zu dauern. Wir sind unseren Fans für ihre Loyalität sehr dankbar und können es kaum erwarten, endlich wieder auf die Bühne zu treten und mit ihnen zu feiern. Wir arbeiten seit einigen Monaten an der Show: Neben den Liedern, die wir in den letzten 15 Jahren geschrieben haben, wollen wir auch mit den neuen Songs aus unserem zukünftigen Album auftreten“, so die Bandmitglieder.
Tokio Hotel ist eine deutsche Band, die 2001 gegründet wurde. Seitdem hat sie über zehn Millionen Platten in 68 Ländern verkauft und eine Vielzahl von Auszeichnungen weltweit verliehen bekommen.
Newsticker
0
Um an der Diskussion teilzunehmen,
loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich
loader
Chats
Заголовок открываемого материала